Herzlich willkommen

Dr. Georg Kormann | Foto www.studio-visuell.de

 

Ich freue mich, dass Sie die Homepage
meiner Stiftung besuchen!

Dr. phil. Georg Kormann

Dipl. Psych., Dipl. Theol.
Psychologischer Psychotherapeut
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut

Im Elzgund 4 | 74821 Mosbach

            mail: georg(at)kormann.de
homepage: www.kormann.de

 

Dr. Georg Kormann,
geb. am 7. Juli 1949 in Friedberg/Bayern

Ausbildung und berufliche Tätigkeit

  • Studium der Philosophie, Theologie und Psychologie in München, Würzburg und Heidelberg
  • Diplompsychologe und Kinderpsychotherapeut in der stationären Jugendhilfe
  • Promotion zum Dr. phil. an der Universität Hamburg
  • Psychotherapieausbildung in verschiedenen therapeutischen Verfahren für Erwachsene und Kinder
  • Lehrtherapeut und Supervisor für Personzentrierte Psychotherapie (GwG, DGSv)
  • Approbation als Psychologischer Psychotherapeut und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut
  • Hochschuldozent für Psychologie
  • Praxis für Psychotherapie und Beratung in Mosbach

Ehrenamtliche Tätigkeiten

  • Gründungsmitglied eines „Dritte-Welt-Ladens“ in Heidelberg (1976)
  • Mitarbeit im Verein „Nichtsesshaften-Hilfe e. V.“ in Heidelberg (1976)
  • Mitglied und Mitarbeit als Museumslotse im Verein "KZ-Gedenkstätte Neckarelz e. V." (seit 1993)
  • Mitglied und Mitarbeit im Ehemaligenrat des „Kinder- und Jugenddorfes Klinge e. V.
  • Mitglied und langjährige Leitung in der Sektion "Psychologie, Psychotherapie und Beratung" der Martin-Buber-Gesellschaft mit Sitz in Heidelberg (seit 2009)
  • Beratung, Begleitung und Unterstützung von Flüchtlingen aus Kriegsgebieten (Vietnam, Balkan-Krieg, Eritrea, Afghanistan, Syrien)
  • Psychosoziale Beratung und Therapie in der Flüchtlingshilfe in Kooperation mit MitarbeiterInnen der Diakonie im Neckar-Odenwald-Kreis (seit 2015)          

Organisationen und Vereine

Martin Buber Gesellschaft

KZ-Gedenkstätte Neckarelz

Kinder- und Jugenddorf Klinge

Weltladen Mosbach

Attac

Ohne Rüstung leben

Pax Christi

Bücherei des Judentums

Friedenswerkstatt Mutlangen

Medico International

Flüchtlingsrat Baden Württemberg